Rubriken

International

ELMS

FIA WEC

IMSA

Int. GT Challenge

GT World Challenge Europe

National

ADAC GT Masters

DTM

NLS

Behind the Scences

Industrie

Aktuellster Beitrag

Scharnau - TAPE FOR RACE Herbst und Winterrennen Stehen an

weitere Beiträge

DTM 2023 – Saisonfinale Hockenheim – Rennen 2

Nachdem der neue Champion, Thomas Preining, bereits nach dem Qualifying feststand, gab es einen tollen Showdown im Rennen zwischen dem Manthey Piloten und Mirko Bortolotti im SSR Lambo. Dritter wird René Rast für Schubert Motorsport.

DTM 2023 – Saisonfinale Hockenheim – Rennen 1

Preining gewinnt am Samstag von der Pole, Olsen sorgt für einen Manthey Doppelsieg. Engelhart Dritter für GRT. Feller und Bortolotti auf P4 und P5. Die Meisterschaft bleibt theoretisch offen. Manthey EMA ist Teammeister.

DTM 2023 – Red Bull Ring – Rennen 2

Doppelsieg für Schubert BMW, Rast vor van der Linde, beim Sonntagsrennen der DTM am Red Bull Ring. Preining Dritter und neuer Tabellenführer. Bortolotti nach Reifenschaden im Pech.

DTM 2023 – Red Bull Ring – Rennen 1

DTM auf dem Red Bull Ring. Sieg für Kelvin van der Linde und ABT Sportsline vor Laurin Heinrich. Ricardo Feller von Startplatz 26 auf P3!

DTM 2023 – Sachsenring – Rennen 2

Grandioser Sieg trotz Problemen für Mirko Bortolotti. Luca Stolz wird Zweiter, vor Ricardo Feller. Preining mit P5 auf Schadensbegrenzung. Vermeulen großartiger Sechster.

DTM 2023 – Sachsenring – Rennen 1

Luca Stolz gewinnt von Pole sein zweites DTM Rennen für HRT. Dahinter die Porsche von Thomas Preining und Ayhancan Güven. Bortolotti wird nach einer Strafe Neunter.

3M Tape for Race by SCHARNAU.de

ADAC GT Masters 2023 – Saisonfinale Hockenheim – Rennen 2

Seppänen/Owega sichern sich die Meisterschaft, nachdem Marco Mapelli unverschuldet in eine Startkollision verwickelt wird. Haupt Racing Team gewinnt den Team-Titel, während Joos beide Autos durch den Startunfall verliert.

ADAC GT Masters 2023 – Saisonfinale Hockenheim – Rennen 1

Hites/Mapelli gewinnen im Grasser Lambo vor Valente/Aron im HRT Mercedes und Fittje/Menzel im Huber Motorsport Porsche. Meisterschaftsentscheidung auf morgen vertagt.

ADAC GT Masters 2023 – Red Bull Ring – Rennen 2

Doppelsieg für Joos Sportwagentechnik bei wechselhaften Wetterbedingungen am Red Bull Ring. Seppänen/Owega reisen trotz Strafe und Rang 6 als Meisterschaftsführende zum Finale in Hockenheim.

ADAC GT Masters 2023 – Red Bull Ring – Rennen 1

Oosten/Spengler Überraschungssieger beim ADAC GT Masters am Red Bull Ring. GRT Lambo und Landgraf Mercedes disqualifiziert. Coseteng/Green machen BMW Doppelsieg perfekt. Fittje/Menzel Dritte.

ADAC GT Masters 2023 – Sachsenring – Rennen 2

Doppelsieg am Sachsenring für Owega/Seppänen und Landgraf Motorsport, nachdem sich HRT eine Strafe einhandelt und bei Porsche der rechte Hinterreifen den Geist aufgibt.

ADAC GT Masters 2023 – Sachsenring – Rennen 1

Nach turbulenten Ereignissen in den letzten beiden Runden, gewinnen Salman Owega und Elias Seppänen das Samstagrennen am Sachsenring, vor den Überraschungszweiten Coseteng/Green und Umbrarescu/Götz, die vom letzten Startplatz aufs Podium fahren.

Schlagzeilen aller Serien

Partner: Gustav Scharnau - Alles, was Klebeband kann.